Des einen Leid, des andern Freud’, könnte man heute mit Blick auf den Freistaat Bayern (D) sagen. Einerseits gab der Anbieter Kultradio heute bekannt, Morgen um 12:00 Uhr mittags seine moderierten Sendungen einzustellen und für kurze Zeit nur noch ein Nonstopmusikprogramm auszustrahlen. Das ist für alle Fans von Oldies und Evergreens ein herber Schlag! Das beliebte Programm ist im grenznahen Gebiet auf DAB+ Kanal 10A zu empfangen. Gestartet ist der Anbieter erst am 12. Januar 2015. Der Grund für die überraschende Wende ist uns momentan noch nicht bekannt, könnte aber durchaus in den Finanzen liegen. Diverse Moderatoren haben sich heute im laufenden Programm bereits von den Hörern verabschiedet.

kultradio logo 2018-1

Tatsache ist, dass im Süden von Deutschland bereits der zweite Sender innerhalb von kurzer Zeit entweder das Format anpasst (Radio Seefunk) oder sonstige Schwierigkeiten hat (Kultradio).

Eine traurige Entwicklung, welche das terrestrische Radio nicht unbedingt attraktiver macht. Erfolgreich können wohl wirklich nur noch Mainstreamsender mit Musik aus den aktuellen Charts sein, könnte man meinen.

Gleichzeitig hat der Medienrat der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM) in seiner heutigen Sitzung zwei neue landesweite Angebote genehmigt und entsprechende digitale Übertragungskapazitäten für jeweils zehn Jahre zugewiesen:

– Radio Teddy ist ein Informations- und Unterhaltungsprogramm für Kinder und Eltern.
– Radio Arabella PLUS ist ein Programm mit viel Wort und starkem Bayernbezug sowie 30 Prozent deutschen Schlagern im Musikangebot. Es wird aus Kapazitätsgründen zunächst nur in den in den DAB-Netzen München, Nürnberg, Augsburg und Ingolstadt sowie Allgäu und Voralpenland zu empfangen sein.

radio teddy logo 2018-1     radio arabella logo 2018-1

Beide Programmangebote gibt es in der Form noch nicht im Freistaat und stellen mit Blick auf die Vielfalt eine Bereicherung dar, begründete der Medienrat seine Auswahlentscheidung. Die Anträge dreier weiterer Bewerber wurden abgelehnt.

Radio Teddy wird die Kapazitäten von Kultradio übernehmen.

Internet: http://www.radioteddy.de

Internet: http://www.radioarabella.de

Internet: http://www.dab-swiss.ch

04.10.18 – Kommen und Gehen auf DAB+ in Bayern (www.dab-swiss.ch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.