Bald ist auch Radio neo1 auf DAB+ zu empfangen. Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden, dass auch die Radio Emme AG, welche das Programm von neo1 produziert, Anspruch auf eine Verbreitung auf DAB+ hat. Damit gibt das Gericht einer Beschwerde von neo1 Recht.

neo1 logo 2018-1

Bisher hat sich die SwissMediaCast (SMC), welche die DAB+-Sender verbreitet, geweigert, neo1 aufzuschalten. Dies mit der Begründung, dass neo1 mit seiner Konzession keinen Anspruch darauf habe. Das Bundesverwaltungsgericht sieht dies anders und verpflichtet nun die Swiss Media Cast, das Radioprogramm von neo1 ins DAB+-Sendenetz aufzunehmen. Damit steht fest, dass neo1 bald auch auf DAB+ ist – wann genau, wird demnächst kommuniziert.

Quelle: Pressemeldung neo1

Internet: http://www.dab-swiss.ch

09.11.18 – Radio neo1 ist bald auch auf DAB+ zu Empfangen (www.dab-swiss.ch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.