In den kommenden Tagen werden bei Netzbetreiber digris wieder neue Sender aufgeschaltet. Es handelt sich dabei um die DAB-Insel Neuchâtel-Yverdon, auf Kanal 10A. Dafür gehen die Sender Vully-Vallamand (2’000 Watt, vertikal) und Yverdon-Rue Neuchâtel (400 Watt, vertikal) on Air. Über die auf dieser DAB-Insel enthaltenen Programme berichten wir, sobald entsprechende, gesicherte Informationen vorliegen. Leider ist auf Kanal 10A das Gleichkanalbelegungsproblem mit Bern, Biel-Solothurn und später auch Freiburg noch immer nicht gelöst. Da wird sich das Signal gegenseitig in grossen Gebieten auslöschen. Das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM) ist gefordert!

digris logo gr

Zudem geht am, 22. Juni 2018 der neue digris Sender für die Stadt Zürich (West), Kanal 9D, vom Standort Escher Wyss (ZHEW) auf dem Dach der Zürcher Hochschule der Künste (ZHdK) on Air. Damit wird sich der Empfang dieses Ensembles in der Stadt merklich verbessern. Für Zürich-Nord ist in einer späteren Phase noch eine weitere Sendeanlage geplant.

Internet: http://www.digris.ch

Internet: http://dab-swiss.ch

18.06.18 – Senderneuaufschaltungen bei digris (www.dab-swiss.ch)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.