TESTBERICHT ONYNO Model 8.0 DAB+ Empfänger

«Als einer der ersten Tester, durfte Stefan Grünig, Betreiber der Digitalradio-Informationsplattform, DAB-Swiss, das neue ONYNO Model 8.0 auf Herz und Nieren prüfen. Eine in der Schweiz entwickelte DAB+ Nachrüstkomponente für das Autoradio. Stefan Grünig beschäftigt sich seit den frühen 90er Jahren intensiv mit dem Medium Radio in der Schweiz und kennt die Branche daher von Grund auf. Vor einigen Jahren startete der radiobegeisterte, 42jährige, gelehrte Kaufmann und freischaffende Naturfotograf aus dem Berner Oberland aus Freude an der Sache das Angebot von DAB-Swiss, wo er nebst den aktuellsten News, aktuellen Programmlisten aus der DAB-Szene auch diverse Empfangsgeräte aller Preisklassen testet. Dabei ist es ihm wichtig, ein authentisches Bild von den Testgeräten zu verschaffen, ohne Schönmalerei. DAB-Swiss ist in der Schweiz mittlerweile eine Referenz für das terrestrische Digitalradio geworden und wird auch künftig unabhängig und privat betrieben. Die zeitechte und zuverlässige Information steht im Zentrum des Angebotes.

DAB-Swiss wird auch über künftige Innovationen von ONYNO aus erster Hand berichten und arbeitet eng mit dem Markeninhaber, Patrick Duss zusammen.»

 

Beschreibung

Man spürt an diesem kleinen Gerät die Begeisterung, welche Patrick Duss für die Technologie DAB+ empfindet. Er hat diesen In-Car DAB+ Empfänger unter dem Markennamen ONYNO entwickelt und auf den Markt gebracht. Ganz auffällig sind die leichte, beinahe selbsterklärende Installation, aber auch die simple Bedienung. Das ONYNO Model 8.0 kommt mit einem schlichten, einfachen Design daher. Nur die wirklich nötigen Anschlüsse und Bedienungselemente sind vorhanden. Mittels Lüftungsgitter- oder Scheibenhalterung und einem praktischen Magnet, ist der kleine Empfänger schnell dort installiert, wo es individuell ins Auto passt. Manche mögen’s gut versteckt, andere haben’s gerne im direkten Blickfeld. Nun noch das Antennenkabel und die Stromversorgung via USB-Adapter am Zigarettenanzünder (12V) anschliessen und schon kann der Spass losgehen. Bei einem festen Einbau müssten diese Kabel jedoch noch unter den Abdeckungen verstaut werden, damit’s besser aussieht. Mit dem bestehenden Autoradio kann der ONYNO mittels AUX-Klinkekabel (Kopfhörerkabel) oder FM Transmitter verbunden werden. Bei unserem Test las das Gerät hier in Krattigen 92 Programme ein, was dem oberen Mittelfeld entspricht. Aufgrund der abweichenden Anschlüsse, konnten wir ihn leider nicht an der Dachantenne testen, sind aber überzeugt, dass er damit noch bessere Ergebnisse erzielen würde. Der Bandscan funktioniert übrigens ganz einfach mit einem 3 Sekunden TX-Tastendruck. Natürlich kann mit dem Adapter auch das altbewährte UKW empfangen werden. Die Tonqualität ist sehr ansprechend und kann gut mit eingebauten Autoradios mithalten. Auf dem 6-Zeilen TFT-Bildschirm können vier verschiedene Farbschemen eingestellt werden und sind auch die wichtigsten Informationen zu den laufenden Programmen abzulesen, inklusive Kanalangabe. Auch die jeweilige Signalstärke, kann abgelesen werden. Kleiner Wehmutstropfen: auch der ONYNO verfügt über keine Anzeigefunktion für die programmbegleitenden Slideshows von DAB+. Zudem werden identische Sender aus verschiedenen DAB-Ensembles doppelt aufgelistet, was eine etwas lange Programmliste ergibt. Dafür steht jedoch eine Bluetoothfunktion zum Telefonieren zur Verfügung und für die eigene Musik sogar ein MicroSD-Karten Slot. Über’s Ganze gesehen eine absolut empfehlenswerte, attraktive, schlichte Variante für die DAB+ Aufrüstung im Wagen, ohne Schnickschnack und mit ansprechenden Empfangseigenschaften.

Masse: 8,5 x 6,5 x 2,0cm; 0,078kg
Durchschnittlicher Verkaufspreis: CHF 199.00 (nach Toppreise.ch.ch November 2017)

Bewertung

Preis/Leistung
Klang (Höhen, Tiefen, Qualität)
Empfangseigenschaften DAB+
Benutzerfreundlichkeit
Stationsspeichertasten (ONYNO Model 8.0 verfügt über keine Stationsspeichertasten)
UKW-Übetragungsqualität (Transmitter)
Zusätzliche Funktionen
Verarbeitung
Total Bewertung

 

Empfangseigenschaften im Detail

Ort / Sender Nahe Entfernung Mittlere Entfernung Weite Entfernung
DAB+ (Scheibenantenne)

Internet: http://www.dab-swiss.ch

Testdatum: 05.11.2017